Schloss Vodriž

Schloss Vodriž

Die Bedeutung des Gebietes setzte das Mittelalter bis zu seiner Transitroute fort. Der Ursprung des Schlosses und die Herrschaft können damit verknüpft werden. Das Schloss wurde am Anfang des 14. Jahrhunderts gebaut und ist nach seinem gotischen Stil berühmt. Es liegt auf einem malerischen Grat und seine Ruinen sind auf Grund des schweren Zuganges bis zum heutigen Tag erhalten geblieben. Einzelne Details sind bis heute in ihrer Originalform erhalten, obwohl das Schloss abbrannte und schon im 17. Jahrhundert verlassen und aufgegeben wurde. Das Schloss ist ein interessantes Beispiel von Schlössern, dessen Besitz von mehreren Erben oder Rittern geteilt wurde. Ein schriftliches Dokument aus dem Jahr 1338 belegt die Tatsache, dass es zwischen den Gebrüdern Hebenstreit geteilt wurde.

 

Informationen:

Fremdenverkehrsbüro

Glavni trg 24 
2380 Slovenj Gradec 
Tel. : ++386 2 881 21 16 
Tel. 2 : ++386 51 320 978 
Fax : ++386 2 881 21 17 
E-Mail : tic@slovenjgradec.si

Fotogalerie